• Aktuelle Echtzeitauskunft

      Aktuelle Echtzeitauskunft zu unseren Buslinien. Erfahren Sie mehr zu Verspätungen unserer Busse.

      Echtzeitauskunft

    • Aktuelle Verkehrsinformationen

      Aktuelle Behinderungen und Ausfälle in unserem Verkehrsnetz durch Baustellen. Erfahren Sie mehr zum Zeitraum der Behinderung und Bushaltestellen die nicht angefahren werden können.

      Aktuelle Verkehrsinformationen

    • Platzhalter3
      Platzhalter3a

ALV - Ihr Verkehrsunternehmen in Oberhessen

Herzlich Willkommen bei der ALV, ihrem starken Partner im Linienverkehr Oberhessen. Mit über 250 Bussen, mehreren Service-Werkstätten sind wir einer der leistungsfähigsten privaten Beförderungsdiensleister in ganz Hessen. Mit über 70 Buslinien fahren wir  in den Landkreisen Marburg-Biedenkopf, Lahn-Dill-Kreis, Waldeck-Frankenberg sowie im Vogelsbergkreis und betreiben die Stadtbusse in Frankenberg und Alsfeld. 

Weiterlesen

 
Sky Bet by bettingy.com

News

  • Helfen Sie ab sofort mit, einen 2. Shutdown zu verhindern.
    Jetzt gemeinsam Corona bekämpfen!

    In den Fahrzeugen des öffentlichen Personennahverkehrs sowie des freigestellten Schülerverkehrs sowie in den zu diesen Personentransportmitteln gehörenden Gebäuden, ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen; an Haltestellen und auf Bahnsteigen, beim Ein- und Aussteigen sowie innerhalb des Fahrzeugs muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen nicht eingehalten werden.

    Was muss jeder einzelne Fahrgast und jeder Fahrer von Bus und Bahn beachten, um der Corona-Erkrankungswelle (SARS-CoV-2) bestmöglich zu begegnen?

    Das Wesentliche vorweg: Die bisherigen Hygieneregeln sind auch bei Lockerungen der Kontaktbeschränkungen ganz besonders wichtig und daher noch bewusster zu beachten! Das heißt:

    1. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht!
    2. Hände waschen, wann immer dies nötig und möglich ist!
    3. Husten- und Niesetikette beachten: Bitte in die Ellenbeuge husten bzw. niesen!
    4. Vermeiden Sie das Berühren Ihres Gesichtes mit den Händen!
    5. Abstand halten, soweit dies möglich ist!

    Das Fahrpersonal wird zum Durchlüften der Fahrzeuge weiterhin alle Türen automatisch öffnen, soweit dies technisch möglich ist.

    Wir fahren nach Normalfahrplan, um ein möglichst großes Platzangebot für die Fahrgäste zu schaffen. Die auftretenden Fahrgastzahlen werden laufend beobachtet.
     
    1. Abstand halten! Insbesondere im morgendlichen Schüler- und Berufsverkehr. Hier kommt es auch auf das Verhalten der Fahrgäste an. Helfen Sie mit!
    2. Fahren Sie früher oder später als sonst üblich – und bitte ohne Fahrrad, E-Scooter etc.
    3. Nutzen Sie bitte alle Einstiege. Verteilen Sie sich gleichmäßig im Fahrzeug.
    4. Achten Sie auf ausreichenden Abstand zu aus- oder einsteigenden Fahrgästen.
    5. Erst aussteigen lassen. Treten Sie nacheinander in den Bus ein.
    6. Stehen Sie sich nicht Angesicht zu Angesicht gegenüber.
    7. Sprechen und telefonieren Sie möglichst nicht. Essen und Trinken sind verboten.

    Die aktuellen Verordnungen und Allgemeinverfügungen zur Corona-Pandemie erhalten Sie hier.

    Stornokosten für Studien- und Klassenfahrten werden von der hessischen Landesregierung getragen.

     

Hotline

Nutzen Sie unsere ALV-Hotline!

Bei Fragen rufen Sie an unter:

AST Buchung 06421 620 0693

Finden Sie zu uns

Anfahrt und Kontakt

Verwaltung

ALV Oberhessen GmbH & Co. KG

Raiffeisenstr. 20
35083 Wetter

Tel.: 06421 - 6200693
Fax: 06423 - 929680

E-Mail: info@alv-oberhessen.de